Willkommen
Willkommen beim Internet Angebot der interdisziplinären deutschsprachigen Liste "Menschliches Verhalten in evolutionärer Perspektive". Sie finden auf diesen Seiten eine Liste mit Adressen von Forschern und Personen verschiedener Teildisziplinen, die im Bereich des menschlichen Verhaltens im Kontext der Evolutionstheorie arbeiten. Desweiteren bieten wir aktuelle Informationen, Termine, Buecher und Texte zum Thema.

Sie wollen für die MVE-Liste Werbung machen? Dann verbreiten Sie doch einfach diesen Flyer pdf Datei des Tagungsprogrammes unter Ihren KollegInnen. Helfen Sie mit, das Netzwerk weiter zu vergrößern!
© Diese Seite wird betrieben von Benjamin P. Lange, Lars Penke und Sascha Schwarz (z.Zt. Webmaster).
Logo design von Petra Becher "Die Kreativalm"
 
 

Aktuelle Nachrichten / News:

 

 

Tagungsprogramm (vorläufig): MVE-Tagung 2017 in Ulm (Organisator: Elisabeth Oberzaucher) Drucken

mve h100  Logo der Universität Ulm

Ort: Universität Ulm, Villa Eberhardt, Heidenheimer Str. 80, 89075 Ulm

Zeitraum: Montag, 6.3.2017 bis einschl. Mittwoch, 8.3.2017

Motto: Sex und Gender

Organisation: Elisabeth Oberzaucher

 

Sex und Gender aus Sicht der Evolution

Neben diesem Schwerpunkt und seinen angrenzenden Gebieten sind natürlich wie immer in offenen Sessions Einreichungen aus allen anderen evolutionären Themenbereichen erwünscht. Im Sinne einer international stärkeren Sichtbarkeit deutschsprachiger Beiträge zum Thema bestand die Möglichkeit, Beiträge neben deutscher auch in englischer Sprache einzureichen.

Die letzte Frist zum Einreichen der Beiträge war der 31.01.2017.

 

Eingeladener Beitrag

mlf

Maryanne Fisher (Saint Mary's University, Halifax, NS, Canada)

My primary research topic is the evolutionary foundations of human interpersonal relationships, and in particular, I have a long standing interest in female intrasexual competition. My other areas of study broadly include women’s mating strategies and indicators of female physical attractiveness. Some of my scholarship is devoted to exploring the intersection between feminist studies and evolutionary psychology.

http://maryannefisher.com/

 

Tagungsprogramm (vorläufig)

Montag, 6.3.2017

14:30-15:30 Registrierung & Poster aufhängen

15:30 Eröffnung

16:00-17:00 Talks

1) Let’s talk about sex - Is there a relationship between personality, sex and different patterns of pornography consumption?

2) Sexual harassment or opportunity? Reproductive strategies and the perception of offensive behaviors.

17:00-18:30 Keynote
Maryanne Fisher on Female Competition

19:00 Gemeinsames Abendessen: Brauhaus Drei Kannen, Hafenbad 31/1, 89073 Ulm


Dienstag, 7.3.2017

9:00 - 11:00 Talks

3) The association of sex-ratios and aggressive behavior in vocational schools

4) Hypergamy - the missing link between sex and gender (unter Vorbehalt)

5) Eye movements in reading gendered texts

6) Differential mortality of reproductive females by family-network composition: Family matters, indeed

11:00 - 11:30 Kaffeepause

11:30-13:30 Talks

7) Verbal proficiency in intrasexual competition

8) Lessons taught by failure to replicate

9) Can civil heroism be explained as a sexually selected costly signal?

10) Attachment Predicts Nonverbal Behavioral Synchrony with Romantic Partner


13:30 - 14:30 Mittagspause


14:30-15:30 Talks

11) An evolutionary perspective on disgust sensitivity across the menstrual cycle

12) Evolutionary Psychology of Sickness and Healing

15:30 - 17:00 Poster Session

17:00 - 18:00 Mitgliederversammlung

Gemeinsames Abendessen L’Osteria, Judenhof 8, 89073 Ulm


Mittwoch, 8.3.2017

9:00-11:00 Talks

13) Süß-Sein siegt – Selektive Aufmerksamkeit auf Kindchenschemamerkmale bei Medienfiguren

14) Sex sells: Knapp bekleidete Körper als Argumente in der TV-Werbung

15) Du und Ich? - Erlauben einzelne Worte aus Chatinhalten Rückschlüsse auf den Sender im Online-Dating? Eine medienpsycholinguistische Studie

16) The virtue of smartphones on perceived mating preference of men and women

11:00 - 11:30 Kaffeepause

11:30 -13:30 Talks

17) Venus und Herkules: Über den Ursprung unserer Ideen vom Schönen und Erhabenen

18) Merkmale für weibliche Schönheit

19) Zeig mir einen Roboter und ich zeige dir was ich fühle. Emotionale Reaktionen auf einen Roboter.

20) Selbst- und fremdwahrgenommene Veränderung von Persönlichkeits-States im Zusammenhang mit hormoneller Reaktivität im intrasexuellen Wettbewerbskontext bei Männern

13:30 Abschließende Worte & Abschied

 

Anmeldung

Wenn Sie an der Tagung ohne einen eigenen Beitrag teilnehmen möchten (Deadline zur Einreichung war der 31.01.2017), melden Sie sich bitte dennoch über diese Seite an. In der Navigationsleiste links finden Sie einen Menüpunkt "Tagungsanmeldung". Klicken Sie diesen bitte an. Bei Problemen nutzen Sie bitte das "Kontaktformular" auf der linken Seite.

 

Tagungsgebühren

Wie in den Jahren zuvor ist die Höhe der Tagungsgebühren vom jeweiligen Beschäftigungsverhältnis abhängig, um vor allem Nachwuchswissenschaftlern den Besuch der Tagung zu ermöglichen. Inhaber von ganzen Stellen entrichten 60,- EUR, Inhaber von halben Stellen 30,- EUR und Studierende 15,- EUR. Die Bezahlung der Tagungsgebühren erfolgt bar vor Ort.

 

Anreise zum Tagungsort mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ab Haltestelle Hauptbahnhof:

Straßenbahn Linie 1 Richtung Böfingen, umsteigen am Willy-Brandt-Platz in den Bus Linie 4 Richtung Böfingen Süd / Egertweg, aussteigen an Haltestelle Steinhövelstraße.

 

Ab Haltestelle Ehinger Tor:

Bus Linie 4 Richtung Böfingen Süd / Egertweg, aussteigen an Haltestelle Steinhövelstraße

 

Unterkünfte (Auswahl)

In Gehdistanz von der Villa Eberhart

http://www.hotel-astra.de EZ ab € 65

 

Im Zentrum

http://www.comfor.de/ EZ ab € 104

http://www.ulmermuensterhotel.de EZ ab € 55

 

Pension

http://www.mitte-24.com/index.php?id=6 EZ mit gemeinsamem Bad ab € 33 Bei der Buchung bitte MVE Liste angeben

Trackback(0)

TrackBack URI für diesen Eintrag

Kommentare (0)

RSS feed Kommentare

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben. Bitte registrieren, wenn Sie noch kein Konto haben.

busy