Kategorien

Prof. Dr. rer. nat. Eckart Voland

Eckart Voland

[Adresse mit Google Maps anzeigen]

Fachgebiet: Soziobiologie

Philosophie der Biowissenschaften
Otto-Behaghel-Str. 10, Haus C, 2. Stock
35394 Giessen
D
Telefon: -16241
Fax: -16200 Webseite



Veröffentlichungen (Auswahl):

Beise, J., Voland, E. (2002): A multilevel event history analysis of the effects of grandmothers on child mortality in a historical German population (Krummhörn, Ostfriesland, 1720-1874). Demographic Research 7: 470-497

Beise, Jan & Voland, Eckart (2002): Differential infant mortality viewed from an evolutionary perspective. The History of the Family 7: 515-526, 2002

Beise, Jan; Voland, Eckart (2002): Effect of producing sons on maternal longevity in premodern populations. Science 298: 317a

Euler, H. A., & Voland, E. (2000). The reception of sociobiology in German psychology and anthropology. Paper presented at the 2000 Annual Meeting of the Association for Politics and Life Sciences, August 30 - September 3, Washington, DC.To be published in Albert Somit & Steven Peterson (Eds.), Evolutionary Theory and The Behavioral Sciences.

Parish, Amy & Voland, Eckart (2001) Cost/benefit considerations in decisions to share in hunter-gatherer societies. pp. 48-57 in: Haft, Fritjof; Hof, Hagen & Wesche, Steffen (eds.): Bausteine zu einer Verhaltenstheorie des Rechts. Baden-Baden (Nomos) 2001.

Paul Andreas, Skamel, Uta & Voland, Eckart 2002: Sexualität, Geschlecht und Evolution. pp. 17-34 in: Baier, Wilhelm Richard & Wuketits, Franz Manfred (Hrsg.): Mann und Frau - Der Mensch als geschlechtliches Wesen. Graz (Leykam)

Paul, Andreas & Voland, Eckart: Eltern/Kind-Beziehungen aus soziobiologischer Sicht. pp. 149-182 in: Keller, Heidi (Hrsg.): Handbuch der Kleinkindforschung. 3. Auflage. Bern (Huber) 2003

Skamel, Uta & Voland, Eckart (2001), Vom 'ewigen Kampf der Geschlechter' zu Solidarität in Partnerschaft und Familie - Eine soziobiologische Annäherung. pp. 85-102 in: Huinink, Johannes; Strohmeier, Klaus Peter & Wagner, Michael (eds.): Solidarität in Partnerschaft und Familie - Zum Stand familiensoziologischer Theoriebildung. Würzburg (Ergon) 2001.

Soeling, Caspar & Voland, Eckart (2002): Toward an evolutionary psychology of religiosity. Neuroendocrinology Letters 23 (Suppl. 4): 98-104.

Uhl, Matthias & Voland, Eckart (2002): Angeber haben mehr vom Leben. Heidelberg (Spektrum)

Voland, E. (2009). Soziobiologie. Die Evolution vonKooperation und Konkurrenz (3. Auflage). Heidelberg (Springer).

Voland, E., and P. Stephan. 2000. "The hate that love generated" - sexually selected neglect of one's own offspring in humans,” in Infanticide by males and its implications. Edited by C. P. van Schaik and C. H. Janson, pp. 447-465. Cambridge: Cambridge University Press.

Voland, E.; Voland, R. (2002): Erziehung in einer biologisch determinierten Welt - Herausforderung für die Theoriebildung einer evolutionären Pädagogik aus biologischer Perspektive. Zeitschrift für Pädagogik 48: 690-706.

Voland, Eckart & Beise, Jan (2002): Opposite effects of maternal and paternal grandmothers on infant survival in historical Krummhörn. Behavioral Ecology and Sociobiology 52: 435-443.

Voland, Eckart & Beise, Jan (2003): Warum gibt es Großmütter? Spektrum der Wissenschaft 1/03: 48-53.

Voland, Eckart & Grammer, Karl (eds.): Evolutionary Aesthetics. Heidelberg (Springer) 2003

Voland, Eckart & Weise, Thomas, 2003: Soziobiologie. in: Enzyklopädie Naturwissenschaft und Technik. 8. Ergänzungslieferung (2/03). eco-med

Voland, Eckart & Beise, Jan (2004): Bilanzen des Alters - oder: Was lehren uns ostfriesische Kirchenbücher über die Evolution von Großmüttern? Gießener Universitätsblätter 37: 13-22

Voland, Eckart & Beise, Jan (2004): Schwiegermütter und Totgeburten - Eine evolutionspsychologische Analyse von Kirchenbuchdaten aus der ostfriesischen Krummhörn des 18. und 19. Jhs. Zeitschrift für Sozialpsychologie 35: 171-184

Voland, Eckart & Söling, Caspar 2004): Die biologische Basis der Religiosität in Instinkten - Beiträge zu einer evolutionären Religionstheorie. pp. 47-65 in: Lüke, Ulrich; Schnakenberg, Jürgen & Souvignier, Georg (Hrsg.): Darwin und Gott - Das Verhältnis von Evolution und Religion. Darmstadt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)

Voland, Eckart & Uhl, Matthias 2004: Luxus zwischen Verschwendung und Investition - Die biologische Funktion von Übertreibung in einer Welt der Knappheit. pp. 125-140 in: Liedtke, Max (Hrsg.): Luxurierungen - Beschreibung und Analyse aufwändiger Entwicklungen in Natur und Kultur. Graz (Vehling)

Voland, Eckart & Weise, Thomas 2003: Naturrezeption, Naturschutz, Nachhaltigkeit - Was lehren uns indigene Völker? pp. 237-250 in: Liedtke, Max (Hrsg.): Naturrezeption. Graz (austria medien service)

Voland, Eckart (2000), Contributions of family reconstitution studies to evolutionary reproductive ecology. Evolutionary Anthropology 9: 134-146.

Voland, Eckart (2000), Nature or nurture? - The debate of the century, a category error, and the illuminating impact of evolutionary psychology (Comment on Tamas Bereczkei: Evolutionary Psychology: A new perspective in the behavioral sciences) European Psychologist 5: 196-199.

Voland, Eckart (2000): Natur oder Kultur? Eine Jahrhundertdebatte entspannt sich. in: Fröhlich, Siegfried (Hrsg.): Kultur - Ein interdisziplinäres Kolloquium zur Begrifflichkeit. Halle/Saale (Landesamt für Archäologie), pp. 41-53.

Voland, Eckart (2003): Aesthetic preferences in the world of artifacts - Adaptations for the evaluation of 'honest signals'? pp. 239- 260, in: Voland, Eckart & Grammer, Karl (eds.): Evolutionary Aesthetics. Heidelberg (Springer)

Voland, Eckart (2003): Eigennutz und Solidarität - Das konstruktive Potenzial biologisch evolvierter Kooperationsstrategien im Globalisierungsprozess. Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik 26: 15-20

Voland, Eckart (2004): Normentreue zwischen Reziprozität und Prestige-Ökonomie. Eine soziobiologische Interpretation kostspieliger sozialer Konformität. pp. 177-189 in: Lütge, Christoph & Vollmer, Gerhard (Hrsg.): Fakten stattNormen? - Zur Rolle einzelwissenschaftlicher Argumente in einer naturalistischen Ethik. Baden-Baden (Nomos)

Voland, Eckart (2005): Das 'Handicap-Prinzip' und die biologische Evolution der ästhetischen Urteilskraft. pp. 35-60 in: Schnell, Ralf (Hrsg.): Wahrnehmung - Kognition - Ästhetik. Bielefeld (transcript)

Voland, Eckart 2004: Investition, Manipulation, Delegation - Soziobiologische Hintergründe dreier Kennzeichen des menschlichen Erziehungsverhaltens. pp. 9-30 in: Treml, Alfred K. (Hrsg.): Das Alte und das Neue - Erziehung und Bildung in evolutionstheoretischer Sicht. Münster (Lit)

Voland, Eckart, 2002: Die Natur der menschlichen Kultur - Sechs Antworten der Soziobiologie auf fünf Fragen der Kulturethologie. pp. 275-286 in: Liedtke, Max (Hrsg.): Orientierung in Raum, Erkenntnis, Weltanschauung, Gesellschaft. Graz (austria medien service)

Voland, Eckart, 2004: Genese und Geltung - Das Legitimationsdilemma der evolutionären Ethik. Philosophia naturalis, 41: 139-153

Voland, Eckart: Lernen - Die Grundlegung der Pädagogik in evolutionärer Charakterisierung. Zeitschrift für Erziehungswissenschaft, Band 9 - Beiheft 5: 103-115, 2006

Voland, Eckart; Chasiotis, Athanasios & Schiefenhövel, Wulf (2004): Warum gibt es Großmütter? Biologie in unserer Zeit 34: 366-371

Voland, Eckart; Chasiotis, Athanasios & Schiefenhövel, Wulf (eds.): Grandmotherhood - The Evolutionary Significance of the Second Half of Female Life. New Brunswick (Rutgers University Press) 2005




Powered by Sigsiu.NET
Cheap CIalis for sale