Willkommen

Willkommen beim Internet Angebot der interdisziplinären deutschsprachigen Liste "Menschliches Verhalten in evolutionärer Perspektive".Sie finden auf diesen Seiten eine Liste mit Adressen von Forschern und Personen verschiedener Teildisziplinen, die im Bereich des menschlichen Verhaltens im Kontext der Evolutionstheorie arbeiten. Desweiteren bieten wir aktuelle Informationen, Termine, Buecher und Texte zum Thema.

Sie wollen für die MVE-Liste Werbung machen? Dann verbreiten Sie doch einfach diesen Flyer pdf Datei des Tagungsprogrammes unter Ihren KollegInnen. Helfen Sie mit, das Netzwerk weiter zu vergrößern!
© Diese Seite wird betrieben von Benjamin P. Lange, Lars Penke und Sascha Schwarz (z.Zt. Webmaster).
Logo design von Petra Becher "Die Kreativalm"


Aktuelle Nachrichten / News:

Tagung Geschichten erzählen. Evolution und Literatur - Evolution der Literatur, Jena 22.-24. Mai 2009.

»Geschichten erzählen« Evolution und Literatur - Evolution der Literatur
Internationale Tagung vom 22. bis 24. Mai 2009

an der Friedrich-schiller-Universität Jena (Rosensäle)
Veranstalter: Prof. Dr. Carsten Gansel (Universität Gießen)
und Prof. Dr. Dirk Vanderbeke (Universität Jena)

Informationen und Tagungsprogramm

Kontakt:

Prof. Dr. Carsten Gansel
Fachbereich 05 – Sprache, Literatur, Kultur
Institut für Germanistik der Justus-Liebig-Universität Gießen
Otto-Behaghel-Straße 10, Philosphikum I – Haus B
35394 Gießen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sekretariat: Frau Heike Müller, Tel. 0641-99-29121
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Prof. Dr. Dirk Vanderbeke
Institut für Anglistik/Amerikanistik
Ernst-Abbe-Platz 8
Friedrich-Schiller-Universität Jena
07743 Jena
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sekretariat: Frau Christiane Görtz, Tel.: 03641-944510
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bericht zur Mitgliederversammlung der EHBEA 2009

Stichpunkte

  • Schatzmeister Tom Dickins berichtete, dass nach Abrechnung der diesjaehrigen Konferenz etwa £4.700 in der Kasse der Association sein werden, welche einerseits zur Anschubfinanzierung der Konferenz naechstes Jahr genutzt werden sollen (einschl. 10 Reisestipendien fuerDoktorandInnen), andererseits zur Unterstuetzung relevanter Workshops. Der erste Workshop wird im November an der Queen Mary University of London zum Thema *Evolution of Social Forces* sein. Antraege fuer andere Workshops in Europa sind willkommen.
  • Weiterlesen

Anmeldung mit eMail-Adresse oder Benutzername